Reisetagebuch Herbst 1997

Was kann man schon mit zwei Urlaubswochen anfangen??

Es sind in diesem Jahr noch zwei Wochen Urlaub übrig. Im Sommer war ich schon drei Wochen in Südnorwegen gewesen.
Das ist doch wohl kein Grund im Herbst nicht nochmal nach Norwegen zu fahren!

Dieses Reisetagebuch beschreibt eine Kurzreise mit dem Campingbus über Dänemark nach Norwegen. Vor Kristiansand geht die Fahrt durch das Setesdal, Haukeli- und Røldalsfjell über den Hardangerfjord nach Bergen.
Das traditionelle Hurtigrutenschiff "M/S Lofoten" bringt mich in zweieinhalb Tagen und drei Nächten über den Polarkreis hinaus bis nach Bodø.
Zurück nach Bergen geht es mit dem Flugzeug und dann  wieder mit einem kleinen Umweg durch die Telemark nach Kristiansand und heim nach Frankfurt.
 

 Erster Teil: Samstag bis Donnerstag

 Zweiter Teil: Freitag bis Samstag der nächsten Woche

 Bilderseite Unterwegs

 Zurück zu meiner Homepage


Klaus-Dieter Friedrich